Willkommen

in der Bethelkirche Stuttgart

Schön, dass Sie hier vorbei schauen. Die Bethelkirche Stuttgart ist ein spannender Ort, um Gott und echte Freunde zu treffen. Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot für alle Generationen. Worum es uns geht? Wir möchten die Gemeinde sein, in der Sie Glauben finden und in Ihrem Leben gestärkt werden. Sie sind herzlich eingeladen!

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten im Januar

Berufung im Hier und Jetzt – Wie hat Gott mich gemeint?

„Und des HERRN Wort geschah zu mir: Ich kannte dich, ehe ich dich im Mutterleibe bereitete, und sonderte dich aus, ehe du von der Mutter geboren wurdest, und bestellte dich zum Propheten für die Völker. Ich aber sprach: Ach, Herr HERR, ich tauge nicht zu predigen; denn ich bin zu jung. Der HERR sprach aber zu mir: Sage nicht: »Ich bin zu jung«, sondern du sollst gehen, wohin ich dich sende, und predigen alles, was ich dir gebiete. Fürchte dich nicht vor ihnen; denn ich bin bei dir und will dich erretten, spricht der HERR.“
Jeremia 1, 4-8*

Nicht jeder von uns erlebt die eigene Berufung auf diese besondere Art und Weise — dabei ist als erstes vielleicht zu klären, was Berufung ist.

Doch haben wir möglicherweise Situationen im Leben, in denen wir uns fragen:

  • Gibt mir meine tägliche Arbeit Sinn?
  • Wie hat Gott mich gemeint?
  • Zu welchen Aufgaben bin ich berufen?
  • Was zeichnet das Leben in Jesu Nachfolge aus?
  • Wie höre ich den Ruf Gottes?

In dieser Predigtreihe vom 6. Januar bis 3. März möchten wir Gelegenheit bieten, sich anhand biblischer Texte mit diesen Fragestellungen zu beschäftigen. Wir möchten Raum schaffen, der eigenen Berufung nachzuhören und nachzuspüren. Mit Gott in unserer Mitte.

Zu diesen Gottesdiensten im Januar laden wir unter der Überschrift der Berufung herzlich ein:

  • Start der Predigtreihe „Berufung im Hier und Jetzt: Einführung in das Thema“
    Sonntag, 06.01. um 10.00 Uhr
  • „Berufung im Hier und Jetzt: Von Gott berührt“
    Sonntag, 13.01. um 10.00 Uhr
  • Ökumenischer Gottesdienst zum Jahresanfang
    Sonntag, 20.01. um 09.30 Uhr: Wir treffen uns in der Gedächtniskirche
  • „Berufung im Hier und Jetzt: Dein Reich komme, dein Wille geschehe“
    Sonntag, 27.01. um 10.00 Uhr

*Lutherbibel, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

  • Wirksames Wort
  • Du stellst meine Füße auf weiten Raum.

    Die Bibel: Psalm 31 Vers 9
    Diese Zusage Gottes ermutigt mich jeden Tag neu.

    Dieser Psalm ist mir besonders wichtig, weil er mir bewusst macht, dass mich bei meinem Handeln und Sein ein weiter freier Raum umgibt mit vielen Möglichkeiten – und die Grenzen oft nicht da sind, wo sie sich zeigen.

    Weil Gott diesen Raum sieht und da ist und ich mich mit ihm verbunden weiß, auch wenn ich mich mal weit entfernt von ihm habe.

    Weil ich mich dadurch mit meinen Eltern verbunden fühle, die mir dieses gute Wort als Geleit für mein Leben bei der Taufe mitgegeben haben.

    Dirk T. – Bethelkirche