Die Arbeit der Bethelkirche ...

wird von vielen ehrenamtlichen Helfern und einer kleinen Zahl hauptamtlicher Mitarbeiter getragen.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter ...

bringen sich mit Herz und Hand in die vielfältigen Dienste und Aufgaben ein, die es braucht, um ein so großes Gemeinschaftswerk wie eine lebendige Kirchengemeinde am Laufen zu halten und Gottes Wirken tätig in die Welt zu tragen.

Praktisch jedes Mitglied und jeder Freund der Bethelkirche, egal ob jung oder alt, trägt so zur vielfältigen Gemeindearbeit und Gottes Werk ein kleines Stückchen bei und erlebt im Dienst am Nächsten seinen ganz persönlichen Gottes-Dienst.

Ulf Beiderbeck

Pastor
Dr. Ulf Beiderbeck

Von meiner konfessionellen Identität her bin ich Baptist, vom kirchlichen Selbstverständnis her Ökumeniker und auf meinem christlichen Weg spirituell. Aber besonders bin ich Mensch unter Menschen in einem Leben, das aus Gott wurde und zu ihm führt.

In Bochum, Wuppertal und Elstal (bei Berlin) habe ich Theologie studiert, wurde zum Dr. theol. promoviert und als Pastor ordiniert. In Haus Ohrbeck (bei Osnabrück) erhielt ich eine Ausbildung und Qualifikation zum Spirituellen Wegbegleiter. Vorige Gemeindedienste waren in Lünen, Soest und Bonn – ergänzt von unterschiedlichen Engagements für meinen Gemeindebund (BEFG) – u. a. in der Kirchenleitung und für die Ökumene. Seit 2020 wohne ich nun mit meiner Frau und unseren zwei Töchtern in Stuttgart.

Was mir wichtig ist:
Gott ist größer als das, was wir verstehen und doch teilt er das Leben mit uns. In Christus, nach dem wir Christ*innen uns benennen, leuchtet auf, was ein Leben in Einheit mit Gott bedeuten kann. Der Heilige Geist macht uns das bewusst und begleitet uns in dieser Wahrheit. In der christlichen Gemeinde versuchen wir gemeinsam, dem nachzuspüren und es umzusetzen.

Hier können Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Meredith Forssman

Pastorin
Meredith Forssman

Gott ist am Werk in unserer Welt: versöhnend, befreiend, liebend, friedens- und gerechtigkeitsstiftend. Und wir (Du und ich!) sind eingeladen an diesem Werk mitzumachen. Diese Einladung spürte ich bereits als Jugendliche und habe mich deshalb entschieden, Pastorin zu werden.

Nach meinem Theologiestudium in Atlanta/USA und in München habe ich im Gemeindejugendwerk Bayern gearbeitet bevor ich 2016 nach Stuttgart gekommen bin. Hier lebe ich mit meinem Mann, Julius.

Was mir wichtig ist:
In der bunten Gemeinschaft erfahren wir die Liebe, Freundlichkeit, Annahme und Nähe Gottes. Dabei entdecken wir, welche Relevanz Glauben und Kirche für unseren Alltag und für die Gesellschaft haben und werden aktive Mitwirkende im Reich Gottes. Das ist mein Anliegen für die Gemeindearbeit in der Bethelkirche.

Hier können Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Vachek Kerstin 200x300

Diakonin
Kerstin Vachek

Glauben praktisch werden lassen und erfahrbar machen – das war mir persönlich schon immer ein Anliegen. Deshalb habe ich Religionspädagogik und Gemeindediakonie in Freiburg studiert und direkt nach der Diplomarbeit in der Bethelkirche als Gemeindediakonin angefangen.

Ein Mann und drei erwachsene Kinder bereichern mein Leben, außerdem gute Freunde, viele Bücher und mein Fahrrad.

Was mir wichtig ist:
In der Bibel begegnet mir ein Gott, der sich immer auf die Seite der Schwachen und Unterdrückten stellt, der Ungerechtigkeiten hasst und die Menschen bedingungslos liebt. In diesem Sinne möchte ich Gemeindearbeit gestalten und setze mich deshalb besonders für sozialdiakonische Projekte ein wie den Winterspielplatz, Flüchtlingsarbeit oder den Besuchsdienst.

Hier können Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

bild fehlt 200x300 ueber uns ma

FSJ-Kraft
Denise Raming

Ich bin 19 Jahre alt und ein sogenanntes Gemeindekind, geboren und aufgewachsen in Berlin, und habe in meiner dortigen (Baptisten-)Gemeinde die meisten Gruppen durchlebt: Kindergottesdienst, Teens, Gemeindeunterricht und Jugend. In einigen dieser Gruppen habe ich bereits mitgewirkt.

Ich habe mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Bethelkirche entschieden, weil ich gern einmal Gemeinde und Gemeindearbeit in einem mir bisher unbekannten Umfeld erleben möchte. Ich freue mich, dabei Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Was mir wichtig ist:
Mir liegt es am Herzen Menschen zu begegnen und herauszufinden welche Fassetten sie von Gott erlebt oder kennengelernt haben.

Hier können Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.