Gemeindeversammlung

Unser oberstes Entscheidungsgremium in der Bethelkirche ist die Gemeindeversammlung. Hier diskutieren und entscheiden die Mitglieder und Freunde der Bethelkirche mehrmals pro Jahr gemeinsam über aktuelle Angelegenheiten der Gemeindearbeit.

Zur Bewältigung der vielfältigen laufenden Aufgaben in der Bethelkirche wählt die Gemeindeversammlung alle vier Jahre den Gemeinderat mit seinen zehn Dienstbereichen und beruft die Gemeindeleitung und die hauptamtlichen Mitarbeiter.

Wir sind im Herzen echte Basisdemokraten, denn die relevanten anstehenden Fragen besprechen und entscheiden wir in der Gemeinde gemeinsam. Unsere Gemeindeversammlungen laufen daher ganz ähnlich ab wie bei den Eidgenossen in der Schweiz. Wir schätzen die Vielfalt unter uns und sind uns gewiss, dass dadurch der Heilige Geist unter uns wirkt und uns bei der Suche nach dem richtigen Weg leitet.

Wenn Sie Lust haben, 'Kirche von unten' live zu erleben, dann schauen Sie doch einfach bei einer unserer Gemeindeversammlung vorbei. Die sind in der Regel nämlich öffentlich.

Mehr über unser urchristliches Gemeindeverständnis finden Sie zum Beispiel unter dem Stichwort Kongregationalismus bei Wikipedia.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen